Über uns

Der Verein Minikids e.V.

Der Verein VEF Minikids e.V. (Verein für Erziehungs- und Familienfragen) wurde als gemeinnützige Elterninitiative 1974 gegründet.
Im Jahr 2005 haben sich Vorstände und Mitglieder des Vereins immer intensiver dem Thema Kindertagesbetreuung gewidmet und eine reine U3-Betreuung ins Leben gerufen, so dass der VEF bis heute ausschließlich Kinder im Alter zwischen dem 10. Lebensmonat bis zum Eintritt in den Regelkindergarten betreut.
Der Verein ist ein freier Träger, eingetragen beim Vereinsregister Offenbach VR 3388. Er ist dem Paritätischen Wohlfahrtsverband als Dachverband angeschlossen.
Seit 2012 hat der VEF Minikids e.V. seinen Betreuungsstandort in der Carl-Zeiss-Strasse 49 in Rödermark / Ober Roden.
Im Jahr 2014 wurde ein Kooperationsvertrag zwischen dem VEF Minikids e.V. und der Kommune Rödermark geschlossen, um sich gegenseitig in der Kinderbetreuung zu unterstützen und die gesetzlichen Vorgaben des HMSI (Hessisches Ministerium für Soziales und Integration) gemeinsam zu erfüllen und umzusetzen.

Die Leitung des Vereins wird geführt von der

  1. Vorsitzenden Sabine Weber
  2. Vorsitzenden Sarah Lehninger

Sowie den weiteren Vorstandsmitgliedern in verschiedenen Positionen.

Einmal jährlich findet eine Mitgliederversammlung statt. Der Vorstand berichtet dann über das vergangene Kitajahr, personelle Veränderungen, Vorstandswahlen und anstehende Projekte oder Anschaffungen.
Eine Betreuung durch die Minikids ist nur durch eine Mitgliedschaft im Verein möglich.

Der jährliche Vereinsbeitrag beträgt pro aufgenommene Familie € 40,00.
Die Vereinsatzung sowie die Beitrittserklärung werden mit Aufnahme des Kindes ausgehändigt.

In unserer U3-Kita stehen in altersgemischten Gruppen für 36 Kinder Betreuungsplätze zur Verfügung, aufgeteilt in 3 Gruppen zu je 10-12 Kinder.
Es besteht die Möglichkeit, Kinder mit Integrationsbedarf und Inklusionsbedarf aufzunehmen.

In unserem Erzieherinnen-Team arbeiten die Pädagogische Leitung, deren Stellvertreterin und die pädagogischen Fachkräften (staatliche anerkannte Erzieherinnen sowie Anerkennungspraktikantin).

Jede Gruppe verfügt über einen eigenen Gruppenraum mit Ess- und Spielbereich, Zugang zum Außengelände, ein angrenzender individuell gestalteter Funktionsraum sowie einen Toiletten/Wickelraum.

Wir arbeiten nach dem „halboffenen Konzept“. Dies bedeutet, dass die Kinder einerseits eine feste Gruppe und ihre Pädagoginnen als Bezugsperson haben; andererseits ein breiteres Angebot durch übergreifende Aktivitäten und Raumnutzung erhalten.
Die regelmäßige Teilnahme an Arbeitskreisen, Fort- und Weiterbildungen, verbindlicher Informationsaustausch mit anderen U3-Trägern sowie das 2x jährlich stattfindende Treffen mit der Fachabteilung Kinder der Stadt Rödermark, halten uns stets auf den aktuellen Gesetzesstand und gibt einen guten Einblick in die aktuelle Betreuungssituation.

Der Minikindergarten

ist für Jungen und Mädchen ab einem Alter von 10 Monaten und begleitet die Kinder bis sie in den Regelkindergarten (ab 3 Jahren) wechseln. Bei den MiniKids werden 3 Gruppen von jeweils 12 Kindern von pädagogischen Fachkräftein in Vollzeit und Teilzeit unter der Pädagogische Leitung von Frau Jessica Fichtinger betreut. Unser Team besteht weiterhin aus einer Hauswirtschaftskraft, ein Hausmeister und dem Vorstand.

1. Vorsitzende
Sabine Weber

2. Vorsitzende
Sarah Lehninger

Pädagogische Leitung
Fachwirt für KITA Management
Jessica Fichtinger